Star Wars Schneeflocken-Fenster-Deko

Leise rieselt der Schnee. Auch im Imperium! Mit diesen Star Wars Schneeflocken stimmt ihr euch ganz auf die Dunkle Seite des Jahres ein. Wie ihr diese bastelt lest ihr hier!

Diese machterschütternde Fenster-Deko lässt sich eigentlich ziemlich leicht basteln. Ihr braucht nur eine Menge Geduld und das:

 

Was ihr für die Schneeflocken braucht:

  • Papier
  • einen Drucker
  • einen Cutter
  • eine Unterlage zum Schneiden
  • Ein Falzbein oder gute Daumennägel zum flach drücken
  • Geduld und schnittfeste Finger, wenn ihr letztere nicht habt: Pflaster

Zeitlicher Rahmen:

Je nach Motiv und Schwierigkeit von diesem kann eine Schneeflocke zwischen 15 und 60 Minuten Aufmerksamkeit benötigen. Je genauer ihr arbeiten wollt, desto mehr Zeit müsst ihr natürlich einplanen. Auch solltet ihr bedenken, dass das Schneiden mit dem Cutter – zumindest in meinem Fall – sehr auf die Muskeln geht. Ich hab dreieinhalb geschafft bevor mein Arm schlapp machte, ich bin aber ja auch eine untrainierte, stinkende Gamertrulla. 😉

Vorlagen ausdrucken!

Die Vorlagen hierfür habe ich mir nicht selbst ausgedacht, sondern ein Star Wars Fan erster Güte und auch Designer Anthony Herrera. Die Motive findet ihr hier auf seiner Seite. Auch er hat dort ein Video-Tutorial auf Englisch vorbereitet, dass ihr euch ansehen könnt. Für alle die lieber lesen, gehts hier mit der Anleitung weiter.

Es gibt hierbei zwei Arten von Vorlagen: quadratische und kreisförmige.

Falten!

Wichtig: Sauber und präzise Falten sonst schneidet ihr in manchen Ebenen womöglich zu weit und zerstört das Gesamtbild. Die Faltkanten immer schön falzen.

Kreisförmige Vorlagen:img_9928

  1. Faltet diese zuerst mittig an der Linie die am Motiv entlang nach unten führt. Kante auf Kante.
  2. Wieder aufklappen.
  3. Faltet nun genau die 90° dazu versetzte Linie. Wieder Kante auf Kante falten. Ihr müsst hierbei unbedingt ordentlich arbeiten!
  4. Liegen lassen und nun das erste Segment, auf der Seite wo nicht das Motiv ist nach oben. Die Kante genau auf die Linie des nächsten Segments.
  5. Dieses doppelt Gefaltete klappt ihr nun an dieser Kante nach hinten. Wie eine Ziehharmonika. So erstmal liegen lassen.
  6. Nun auf der anderen Seite. Das erste Segment nach oben.
  7. Das nun doppelte nach hinten, also hinter das Motiv.
  8. Nun faltet ihr das liegengelassene doppelte Segment hinter.

Quadratische Vorlagen:img_9908

  1. Wie auch bei dem Kreis erstmal am Motiv entlang zur Seite falten.
  2. Aufklappen und die beiden anderen Ecken aufeinander falten und liegen lassen. Ihr habt nun ein Dreieck.
  3. Zuerst faltet ihr auf beiden Seiten je ein Segment nach hinten. Es entsteht wieder ein Viereck
  4. Nun müsst ihr nur noch das übrig gebliebene weiße, doppelte Segment hinter das Motiv falten.

Schneiden!

img_9917
Apropos schnittfeste Finger. Solltet ihr einen ähnlichen Cutter wie ich haben…Vorsicht die Klinge reicht weit nach hinten. Habs selbst getestet.

Jetzt gehts ans Schneiden. Hierbei dürft ihr nur die grauen Bereiche des Motivs entfernen! Wenn ihr mehr weg schneidet werden eure Schneeflocken vermutlich keine werden. Das würde auch Darth Vader mehr als bedauernswert finden.

Die großen Teile könnt ihr einfach mit der Schere entfernen. Bei den kleineren Teilen hingegen empfiehlt es sich mit einem kleinen Cutter die Schneeflocken Schicht für Schicht vom Grau zu befreien. Passt dabei gut auf eure Finger auf und lasst euch lieber mehr Zeit.

 

Fertig!

img_9926

2 Gedanken zu „Star Wars Schneeflocken-Fenster-Deko

Schreibe einen Kommentar